Zum Hauptinhalt

Diese Website verwendet Cookies für eine optimale Benutzererfahrung.
Lesen Sie unsere Cookie-Erklärung

Tanz Kongress 2022 | Mainz | Sharing potentials

Backstage Knowledge: Rehearsal Director

Mit: Allison Brown, Julia F. Christensen, Stefanie Fischer, Michael Getman, Friederike Lampert, Elna Matamoros, Naomi Perlov, Jochen Roller, Luisa Sancho Escanero, Janine Schulze-Fellmann
Panel Rehearsal Director
Fr. 17.6. | 14:30 bis 18:00 | Frankfurter Hof – Großer Saal
Sprache
Barrierefreiheit
EN
Barrierefrei

Frankfurter Hof

Frankfurter Hof – Großer Saal
Augustinerstraße 55
55116 Mainz
Route (Google Maps)

Backstage Knowledge will das vielfältige Berufsbild von Probeleiter:innen heute im professionellen Tanzumfeld ausdifferenzieren. Aufgabenfelder innerhalb unterschiedlicher tanztechnischer und tanzkünstlerischer Kontexte werden beleuchtet und hinterfragt. Wesentlichen Aspekten aus dem Arbeitsalltag von Probeleiter:innen werden angesprochen, sei es Disposition, Management und Probenplanung, Methoden des Memorierens von Schritten, Einstudierung von Repertoire und Rekonstruktionen, Perspektiven von enthierarchisierten Arbeitsprozessen oder ein historischer Blick auf die Profession von Ballettmeister:innen.

Durch das Programm führen Jochen Roller und Dr. Janine Schulze-Fellmann, die durch Entr’actes das vermittelte Wissen zwischen den Beiträgen aufbereiten und thematische Verbindungen reflektieren. Backstage Knowledge wird als durchgängiges Format ohne Pause präsentiert – ein Kommen und Gehen der Zuschauer:innen ist zu gegebenen Anfangszeiten der Beiträge möglich und willkommen. 

Eine Weiterführung der Themen und intensiver Austausch mit allen Interessierten findet am folgenden Tag im Think Tank: Rehearsal Director statt.

Timetable

14:30 Naomi Perlov, Friederike Lampert: Scheduling as a creative process
15:00 Elna Matamoros : A historical view on the profession of the ballet master
15:30 Stefanie Fischer : On rehearsing and learning steps/how to build memory hooks and put them in motion
16:00 Michael Getman/Friederike Lampert: Re-Re-Re
16:30 Julia Christensen/Luisa Sancho Escanero: A decentralised process of working (is possible) in dance
17:00 Allison Brown, Friederike Lampert: On Restaging and Repertoire

Participants