Zum Hauptinhalt

Diese Website verwendet Cookies für eine optimale Benutzererfahrung.
Lesen Sie unsere Cookie-Erklärung

Tanz Kongress 2022 | Mainz | Sharing potentials

Behind the Screens: Wie tanzt man durch eine Augmented Reality?

Mit: Alpay Artun, Pablo Sansalvador, Miguel Toro
Workshop Tanz und Digitaler Raum
Sa. 18.6. | 11:30 bis 12:30 | Probebühne 1 – Staatstheater Mainz
Sprache
Barrierefreiheit
EN
Barrierefrei

Probebühne 1

Probebühne 1 – Staatstheater Mainz
Gutenbergplatz 7
55116 Mainz
Route (Google Maps)

Tanz als Augmented Reality Experience: Nur eine Notlösung oder doch ein Blick in die Zukunft durch den Screen? Angesichts beschränkter Auftrittsmöglichkeiten und limitierter Publikumszahlen sind in den letzten beiden Pandemiejahren zahlreiche digitale und hybride Formate entstanden, die mit neuen Technologien große Wirkung entfalten. Der in Ulm lebende Choreograf Pablo Sansalvador hat 2021 eine Choreografie geschaffen, bei der die Live-Performer:innen mit unsichtbaren digitalen Avataren tanzen. Diese erscheinen lediglich auf den Screens der Tablets, die die Zuschauer:innen zu Beginn der Vorstellung erhalten.

Der Titel „Tanz mit dem Tiger“ geht auf ein Zitat des Virologen Dr. Christian Drosten zurück, das die Herausforderungen angesichts der Pandemie in diesem Bild beschrieb. In diesem Seminar gibt Pablo Sansalvador Einblicke in den Entstehungsprozess seiner Augmented-Reality-Performance. Er führt dabei durch unterschiedliche Motion-Capture-Technologien, die Tänzer:innen aus Hongkong, Michigan und Sao Paulo ermöglichte, mit Hilfe von Augmented Reality neben Live-Tänzer:innen zu performen. Gemeinsam mit seinem Programmierer Alpay Artun und dem Tänzer Miguel Toro erzählt Pablo Sansalvodor von den Herausforderungen bei der choreografischen Zusammenführung von digitalen und realen Tänzer:innen, der Entwicklung seiner Augmented-Reality-App und von den vielen Fehlern, aus denen er auf dem Weg gelernt hat.

Die Teilnehmer:innen des Seminars bekommen Einblicke in die Performance und die Kunst hinter dem Code. Gemeinsam werden Fragen zu den Potenzialen und Problemen des Zusammenspiels zwischen AR und Tanz verhandelt.

Diese Veranstaltung wurde aus dem Open Call in das Programm aufgenommen.

Behind the Screens: Dancing through Augmented Reality findet außerdem am Sa 18.6. um 18:15 statt.

Participants