Zum Hauptinhalt

Diese Website verwendet Cookies für eine optimale Benutzererfahrung.
Lesen Sie unsere Cookie-Erklärung

Tanz Kongress 2022 | Mainz | Sharing potentials

Hidden Potential - Partnerships in Dance

Von und mit: dancersconnect - Cordelia Lange, Emmanuelle Rizzo, Diana Wöhrl
Workshop Dancers as Experts
Fr. 17.6. | 11:30 bis 13:00 | Probebühne 3 – Staatstheater Mainz
Sprache
EN

Probebühne 3

Probebühne 3 – Staatstheater Mainz
Gutenbergplatz 7
55116 Mainz
Route (Google Maps)

Das Potenzial, das in der Zusammenarbeit der verschiedenen Beteiligten der Tanzszene liegt, wird noch nicht vollständig ausgeschöpft. Sehen wir die Menschen, mit denen wir arbeiten, als die Partner:innen, die sie sind? dancersconnect stellt bestehende Strukturen auf den Prüfstand: Wie sehr sind wir durch hierarchische Strukturen geprägt und wie können wir das Potenzial einer kollaborativen Arbeitswelt nutzen?

Dem Workshop liegen Daten zugrunde, die dancersconnect in den vergangenen Jahren erhoben hat. Verschiedene Umfragen, Interviews und deren Ergebnisse dienen als Anreiz zum Gespräch über mögliche Wege partnerschaftlicher Zusammenarbeit. Wir wollen uns einem gegenseitigen Verständnis unter allen Beteiligten der Tanzszene annähern und bestehende Interdependenzen zwischen Tänzer:innen, Choreograf:innen, Veranstalter:innen, Journalist:innen, Förder:innen und Produzent:innen unter die Lupe nehmen. In diesem interaktiven Workshop, gestaltet von dancersconnect-Mitgliedern, sind die Mittel dafür Bewegung und Austausch. In der Bewegung - der Sprache des Tanzes - richten wir den Fokus auf Vertrauen und Empathie, als Grundlage für Teamwork. In Diskussionen werden wir Perspektiven austauschen und Anknüpfungspunkte für Veränderungen in kollaborativer Arbeit identifizieren, um für Interdependenzen Bewusstsein zu schaffen. Wir wollen mit- und voneinander lernen, das versteckte Potenzial von Zusammenarbeit aufdecken und sehen, wohin uns das führen kann. Jede:r ist willkommen und es sind keine Vorkenntnisse nötig. Bei einigen physischen Aufgaben arbeiten wir mit Körperkontakt.