Zum Hauptinhalt

Diese Website verwendet Cookies für eine optimale Benutzererfahrung.
Lesen Sie unsere Cookie-Erklärung

Tanz Kongress 2022 | Mainz | Sharing potentials

How to Survive the Kinder-Apocalypse

Mit: Darren O'Donnell, Christopher Rocholl, Pascal Ulrich
Panel Co-Creating with Communities
Sa. 18.6. | 11:30 bis 12:30 | KUZ Kulturzentrum Mainz – Lehrsaal
Sprache
Barrierefreiheit
EN
Barrierefrei

Lehrsaal

KUZ Kulturzentrum Mainz – Lehrsaal
Dagobertstraße 20b
55116 Mainz
Route (Google Maps)

Kinder und junge Menschen gewinnen in der Welt immer mehr an Macht. Vom kometenhaften Aufstieg Greta Thunbergs über den weit verbreiteten Vorstoß, das Wahlalter auf 16 Jahre zu senken, bis hin zur Online-Wut, die junge Menschen gegen ihre Gegner:innen einsetzen können – die Kids meinen es ernst und wollen unsere Jobs. Kinder und Jugendliche, die nicht warten möchten, bis sie Erwachsen sind, um in der Welt eine gewichtige Rolle zu spielen, haben sich ihren Weg in die Diskussion gebahnt und sind nicht nur hier, um zu bleiben, sondern in einigen Bereichen auch eindeutig um zu führen. In den letzten zehn Jahren haben Performance-, Theater- und Tanzkünstler:innen begonnen, mit Kindern gleichberechtigt zusammenzuarbeiten und Werke zu entwickeln, in denen ihre einzigartigen Fähigkeiten und Sichtweisen zur Geltung kommen.

Der 56-jährige Performance-Regisseur und städtische Kulturplaner Darren O'Donnell und seine Kompanie Mammalian Diving Reflex sind führend auf diesem Gebiet und haben ein langfristiges Kooperationsmodell entwickelt, das auf der Idee der Nachfolge beruht: eine Schlüsselübergabe an die nächste Generation. Gemeinsam mit Pascal Ulrich und Christopher Rocholl, die seit ihrem 12. Lebensjahr mit Darren zusammenarbeiten, werden sie über die sich verändernde Rolle von Kindern und Jugendlichen in der Welt und die verschiedenen gemeinsamen Projekte sprechen, die auf diese Veränderung reagieren. Darren wird darüber hinaus sein Modell der Jugendarbeit vorstellen und Pascal und Chris auffordern, ihm zu sagen, welche Aspekte des Modells funktionieren und welche total in die Hose gegangen sind.

Participants