Zum Hauptinhalt

Diese Website verwendet Cookies für eine optimale Benutzererfahrung.
Lesen Sie unsere Cookie-Erklärung

Tanz Kongress 2022 | Mainz | Sharing potentials

Inclusive Wording in Dance - Can Words Define How We Move and Can Movement Define How We Speak of It?

Von: Toke Broni Strandby
Workshop Dancers as Experts
Sa. 18.6. | 14:30 bis 16:00 | Glashaus – Staatstheater Mainz
Sprache
Barrierefreiheit
EN
Bewegung Barrierefrei

Glashaus

Glashaus – Staatstheater Mainz
Gutenbergplatz 7
55116 Mainz
Route (Google Maps)

Ausgehend von seiner langjährigen, inklusiven Arbeitserfahrung im zeitgenössischen Tanz, wird Toke in diesem Workshop seinen Fokus auf die Formulierungen richten, die wir im Zusammenhang mit Tanz häufig verwenden. Im Rahmen des Tanzkongress 2022 hat er Fragen formuliert, mit denen sich der Workshop auseinandersetzt: Können Worte definieren, wie wir uns bewegen und kann Bewegung definieren, wie wir über sie sprechen?

Anhand dessen wird Toke in der ersten Hälfte des Workshops eine Improvisation anleiten, die einen gemeinsamen Raum öffnet. Durch eine sanfte und spezifische Wortwahl wird er eine gemeinschaftliche Atmosphäre schaffen, die die Freiheit gibt, einander und sich selbst im Moment zu begegnen. Im Nachhall seiner Improvisation wird er in der zweiten Hälfte des Workshops eine individuelle und kollektive Reflexion der Fragen anleiten, um die Recherche und das Lernen zu vertiefen. Als Kontext zur Entstehung dieser Gedanken: Toke hat durch seine Erfahrungen und täglichen Proben mit Candoco gelernt, die kollektiven Anstrengungen des Tanzschaffens nicht zu unterschätzen. Bei der Arbeit in einem inklusiven Umfeld (oder in jedem Umfeld innerhalb oder außerhalb des Tanzes) müssen wir verstehen, dass jeder Mensch ein Individuum ist. Besonders vor dem Hintergrund der kulturellen, historischen und ästhetischen Prägungen der Kreativität und der Ansichten des Einzelnen betont Toke die Bedeutung gemeinschaftlicher Anstrengungen im Tanz.

Durch Freude erschaffen wir Tanz - und warum sollten wir ohne Freude tanzen? - Toke Broni Strandby