Zum Hauptinhalt

Diese Website verwendet Cookies für eine optimale Benutzererfahrung.
Lesen Sie unsere Cookie-Erklärung

Tanz Kongress 2022 | Mainz | Sharing potentials

The City Street Was Made for Fast Feet

Mit: Darren O'Donnell, Christopher Rocholl, Pascal Ulrich
Workshop Co-Creating with Communities
Sa. 18.6. | 16:30 bis 18:30 | Orchestersaal – Staatstheater Mainz
Sprache
EN

Orchestersaal

Orchestersaal – Staatstheater Mainz
Gutenbergplatz 7
55116 Mainz
Route (Google Maps)

Darren O'Donnell ist ein städtischer Kulturplaner und der künstlerische Leiter von Mammalian Diving Reflex. Seit 2005 kreiert er Performances in Zusammenarbeit mit Kindern und Jugendlichen und hat dafür verschiedene Methoden entwickelt. In diesem Workshop wird er mit zwei jungen Menschen vom Jugendkollektiv “Mit Ohne Alles” zusammenarbeiten – Pascal Ulrich und Christopher Rocholl, die er seit ihrer Jugend kennt – sowie mit einer Gruppe von unbändigen Teenagern, die er zuvor noch nie getroffen hat.

In dem Workshop werden Darrens Methoden anhand seines Projektes „Nightwalks with Teenager“ erläutert: Davon ausgehend wird Darren die Teenager zusammen mit den Workshop-Teilnehmer:innen auf die Straßen der Stadt loslassen. Jedes Team wird dabei daran arbeiten, einen transzendenten Moment von überwältigender Schönheit zu erschaffen, auch wenn Darren, Pascal und Christopher, die noch nie zuvor in einem tanzspezifischen Kontext gearbeitet haben, sich nicht sicher sind, wie genau das funktionieren wird. Aber sie bringen eine Reihe von Prinzipien für die Zusammenarbeit mit jungen Menschen mit, die nützliche Anwendung finden werden, wenn sich alle durch Raum und Zeit schwingen und auf die Straßen stürzen. Die Workshop-Teilnehmer:innen sollten daran interessiert sein, zu lernen, wie man mit jungen Menschen auf Augenhöhe zusammenarbeitet, und bereit sein, ihre vorgefasste Meinung, von dem was Tanz sein könnte aufzugeben, denn von Tanz haben Darren, Christopher und Pascal nach eigener Auskunft wirklich keine Ahnung.

Treffpunkt Orchestersaal – dann Outdoor.

Participants