Zum Hauptinhalt

Diese Website verwendet Cookies für eine optimale Benutzererfahrung.
Lesen Sie unsere Cookie-Erklärung

Tanz Kongress 2022 | Mainz | Sharing potentials

Urban Dance Utopia – Open Space

Mit: Takao Baba, Jonas Frey, Frieda Frost, Célestine Hennermann
Workshop Open Calls
Fr. 17.6. | 11:30 bis 13:00 | Probebühne 1 – Staatstheater Mainz
Sprache
Barrierefreiheit
EN
Barrierefrei Bewegung

Probebühne 1

Probebühne 1 – Staatstheater Mainz
Gutenbergplatz 7
55116 Mainz
Route (Google Maps)

Urban Dance Utopia will die Potentiale des urbanen Tanzes im Kontext zeitgenössischer Choreografie aus einer praktischen sowie aus einer theoretischen Perspektive erörtern. Zur Open Session im öffentlichen Raum sind Tänzer:innen verschiedener Stilrichtungen eingeladen, um gemeinsam zu jammen und sich tänzerisch auszutauschen. Im Mittelpunkt steht der Community-Gedanke der urbanen Tanzkultur und die damit verbundenen persönlichen Beziehungen und Lernstrategien. Anhand einer Reflexion über szenetypische Rituale und Formate – wie Soultrain, Cypher und Battle – werden Anknüpfungspunkte mit zeitgenössischer Choreografie erprobt. Als Ergänzung wird in einem Open Space diskutiert, wie urbaner Tanz stärker im Theater verankert werden kann. Welche Strukturen braucht es, um Arbeiten aus dem urbanen Tanz zu ermöglichen? Welchen Vorurteilen begegnen wir? Was kann urbaner Tanz im Hinblick auf Diversität und kulturelle Aneignung bedeuten? Wie gestaltet sich die regionale Tanzlandschaft und wo gibt es Potentiale für Kooperationen?

Urban Dance Utopia bietet einen Raum, um ins Gespräch zu kommen, neue gemeinsame Ideen zu spinnen und Perspektiven und Kollaborationen für den urbanen Tanz im Bühnenkontext zu entwickeln. Praktiker:innen aus der Szene ergänzen die Open Session und den Open Space, eingeladen sind Frieda Frost, Takao Baba und ein:e Vertreter:in aus der lokalen urbanen Szene.

Teilnehmer:innen für Teil 1 (Open Space) sollten sich auch für Teil 2 (Open Session) anmelden. Tänzerische Vorkenntnisse für Teil 2 sind sinnvoll, aber nicht zwingend nötig.