Zum Hauptinhalt

Diese Website verwendet Cookies für eine optimale Benutzererfahrung.
Lesen Sie unsere Cookie-Erklärung

Tanz Kongress 2022 | Mainz | Sharing potentials

Who Is in Charge of This Dance? - Views on Responsibility

Mit: Julie Iarisoa, Amy Josh, Iván Pérez | Moderation: Efva Lilja
Austausch - Exchange Dancers as Experts
Fr. 17.6. | 16:30 bis 18:00 | Probebühne 3 – Staatstheater Mainz
Sprache
Barrierefreiheit
EN
Barrierefrei

Probebühne 3

Probebühne 3 – Staatstheater Mainz
Gutenbergplatz 7
55116 Mainz
Route (Google Maps)

Als Tänzer:innen, Choreograf:innen, Direktor:innen und andere Akteur:innen im Tanzbereich begegnen wir der Komplexität von Verantwortung in verschiedenen Situationen, in hierarchischen Strukturen, beruflichen Beziehungen, Arbeitskontexten und -methoden. Welche Verantwortungen übernehme ich und welche teile ich mit anderen? Wo kommen Verantwortung und Macht zusammen? Auf welche Weise kann Verantwortung neu gedacht und neu verhandelt werden? Wie verhält sich dies zur Gestaltung der Realitäten des Tanzbereichs und der Gesamtgesellschaft in der man lebt?

Diese Veranstaltung bietet eine individuelle und kollektive Erkundung des Themas “Verantwortung im Tanz” und darüber, wie sie, z.B. in Bezug auf Führung, Rechenschaft, Erwartungen, Gemeinschaft oder Ermächtigung, übernommen und geteilt wird. Drei geladene Referent:innen werden vorbereitete Betrachtungen dieses Themas teilen. Im Anschluss wird Efva Lilja eine Schreib-Session anleiten, die den Teilnehmer:innen die Möglichkeit bietet, die Eigenschaften ihrer eigenen Verantwortung zu entdecken, zu befragen und zu artikulieren. Den Abschluss bildet ein gemeinsamer Austausch über die Beiträge der Referent:innen und die unterschiedlichen individuellen Erkenntnisse der Teilnehmer:innen.

Credits:
Moderatorin: Efva Lilja
Sprecher:innen: Iván Pérez, Julie Iarisoa, Amy Josh

Participants